Diese Webseite benutzt Cookies zur Authentisierung, Navigation und für andere Funktionen.

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät abgelegt werden.

gerwig angepasst

 ELLI KARRER

staatl. gepr. Sport- und Gymnastiklehrerin (Kiedaisch), Tanzpädagogin (Iwanson), Choreografin

 

Schon mit 16 Jahren begann ich Kinder, Teenies und Erwachsene in verschiedenen Tanzstilen zu unterrichten. Seit meiner Ausbildung zur Sport- und Gymnastiklehrerin und Tanzpädagogin unterichtete ich in verschiedenen Institutionen Tanz und Gymnastikkurse und entwickelte in all den Jahren meinen eigenen Stil und Unterrichtsaufbau.

 

Als Choreografin inszenierte ich bereits mehrere abendfüllende Tanztheater und war in den Jahren von 2009 bis 2012 als Choreografin für die Triberger Musicals "Gerwig", "Hecker" und "Rose, Mond und Sterne" engagiert. Zuletzt war ich als Tänzerin und Choreografin in "Kiss me Kate" zusehen. Eine Produktion des Zähringer Chörles aus Villingen in Zusammenarbeit mit dem Symphonieorchester und der Freiburger Schauspielschule.

 

Tanzen ist der schönste Ausdruck von Lebensfreude! Und ich gebe diese Freude mit Leidenschaft an meine Schüler weiter.

 ALINA BLIESTLE

Tanzlehrerin

 

Derzeit bin ich noch Schülerin an einem hiesigen Gymnasium und mache nächstes Jahr mein Abitur. Im Alter von 3 Jahren begann ich in der Tanzschule Martina Dancker mit dem Tanzen. Ich durfte dann als Assistentin in verschiedenen Tanzstunden dabei sein und und machte verschiedene Ausbildungen im Bereich Kindertanz.

Seit einem Jahr unterrichte ich nun Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 13 Jahren.

Tanzen ist meine Leidenschaft und ein wichtiger Ausgleich, um auch mal wieder aufzutanken nach einem anstrengenden Tag.

Und genau diesen Ausgleich und die Freude die ich empfinde, wenn ich meine Gefühle durch und mit der Musik ausdrücken kann, möchte ich den Kindern und Jugendlichen gerne weitergeben.

Alina angepasst

Bild Cynthia Bull

 CYNTHIA BULL

Tanzlehrerin, Fitnesstrainerin, Pole Dance Trainerin, Staatlich anerkannte Sport und Gymnastiklehrerin

 

Mein Motto: Tanzen ist wie träumen mit den Füßen! Jeder kann tanzen! Der einzige Weg dahin ist es zu tun!

 

So arbeitete ich seit 2005 freiberuflich mit Kindern, Teens, Erwachsenen und Senioren im Tanz-, Fitness-, und Wellnessbereich. Während dieser Zeit, nahm ich an vielen Fort- und Weiterbildungen im Kindertanz, HipHop, Jazztanz, Fitness & Wellnessbereich teil und tu dies immer noch jährlich.

 

Auch von den kleinen Tänzern und Tänzerinnen habe ich viel gelernt in den letzten Jahren und möchte nun auch ihnen den Spaß, die Entspannung und die Leidenschaft für das Tanzen vermitteln. Jeder kann Tanzen und die große Liebe darin entdecken die vielleicht schon immer in einem geschlummert hat. Ich freue mich sehr euch begrüßen und mit euch Tanzen zu dürfen.

Susan Farzin

Bühnentänzerin, Tanzpädagogin, Physiotherapeutin

 

Tanzen bedeutet für mich loslassen können und im Einklang mit der Musik, in eine andere Welt zu tauchen.

 

Von 2000 bis 2003 absolvierte ich meine Tanzausbildung zur Bühnentänzerin und Tanzpädagogin beim Iwanson Dance Center in München.

 

Ich tanzte in verschiedenen Produktionen in München wie z. B. in der Staatsoper, "Therater und so fort", am Gasteig, sowie bei den Triberger Musicals, Gerwig von 2009 bis 2010, Hecker-Musical 2011 und Rose, Mond und Sterne 2013. Zuletzt wirkte ich als Tänzerin bei "Kiss me Kate" mit.

 

Seit 22 Jahren unterrichte ich Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den unterschiedlichsten Stilrichtigungen.

Hauptberuflich bin ich seit 2010 als Physiotherapeutin tätig.

BILD FOLGT

Bild Alina G angepasst

 ALINA GROßMANN

Tanzlehrerin

Tanzen ist Emotion,    

Tanzen ist Kreativität,  

Tanzen ist Freude,  

Tanzen ist Leichtigkeit,  

Tanzen Ist ein Ventil.

 

Ich tanze schon seitdem ich denken kann und es ist meine große Leidenschaft geworden. Ich versuchte mich immer wieder in neuen Tanzrichtungen in all den Jahren von Hip-Hop, Dancehall, Ballett bis hin zu Streetdance und möchte damit auch nicht aufhören um in meinen Choreos mehr als nur eine Inspiration einfließen zu lassen.  

 

Durch meine eigenen Erfahrungen und meiner Fortbildung im pädagogischen Tanzprojekt bei Just Dance möchte ich ihren Kindern die Leidenschaft zum Tanzen vermitteln.    

 

Ich freue mich deswegen euch zu begrüßen und euch vom Tanzen zu begeistern!

ANN-KATRIN PREIS

Tanzlehrerin

 

Mit drei Jahren begann ich in der Tanzschule Martina Dancker mit dem Tanzen. Innerhalb dieser Zeit war ich 2 Jahre Tanzassistentin, wurde von Martina Dancker ausgebildet und besuche regelmäßig Fortbildungen.

 

Mittlerweile kann ich mir ein Leben ohne Tanzen nicht mehr vorstellen.

 

Meine Tanzkenntnisse und den Spaß am Tanzen an die Kinder weiterzugeben ist für mich eine besondere Freude und liegt mir sehr am Herzen.

 BILD FOLGT

Bild Dominika angepasst

 DOMINIKA SWOBODA

Tanzlehrerin

 

Tanzen ist die Verbindung von Kunst und Sport - Das versuche ich Kindern und Jugendlichen seit meinem 15. Lebensjahr in eigenen Tanzstunden zu vermitteln.

 

Während meines Studiums an der Universität Konstanz habe ich verschiedene Stilrichtungen wie klassischen Kindertanz, Paartanz und Hip Hop in der Bodenseeregion unterrichtet.

 

Seit einigen Jahren bin ich nun Lehrerin an einem Gymnasium und freue mich, immer noch Teil des Tanzschulteams sein zu können."

AMELIE EISENRING

Tanzlehrerin

Beschreibung folgt

Bild folgt

Bild Cindy angepasst

CINDY WEISSER

Tanzlehrerin

 

They call it dance, I call it life. 

 

Ich tanze seit über 17 Jahren professionell an verschiedenen Tanzschulen und erlernte in dieser Zeit die Tanzrichtungen Standart, Jazz, Hip Hop und klassisches Ballett. 

 

Das Tanzen hat schon immer einen sehr großen und starken Stellenwert in meinem Leben eingenommen. Meine Arbeit ist von verschiedenen Choreografen und Tänzern international geprägt. 

 

Mich inspirieren Tänzer wie Kyle Hanagami, Chachi Gonzales, Attila Böhm, Duc Anh Tran (Düki) sowie die Royal Family Dance Crew. 

 

Seit zwei Jahren unterrichte ich Hip Hop für Kinder und Jugendliche und freue mich immer wieder mit Ihnen zu tanzen und gemeinsam an neuen Projekten und Choreografien zu wachsen.